Skip to main content
  • Pflugerhof Oensingen

    Pflugerhof Oensingen

  • Pflugerhof Oensingen

    Pflugerhof Oensingen

  • Pflugerhof Oensingen

    Pflugerhof Oensingen

  • Pflugerhof Oensingen

    Pflugerhof Oensingen

  • Pflugerhof Oensingen

    Pflugerhof Oensingen

  • Pflugerhof Oensingen

    Pflugerhof Oensingen

Geschichte / Über uns

Das allererste Gäuerhaus

Der Pflugerhof wurde 1604 von Werner Pfluger erbaut und gilt als das erste Gäuerhaus. Dieser Bautyp findet sich in der Folge auch bei Gasthäusern und Pfarrhäusern der Region. Er wurde bald einmal zum baulichen Ausdruck einer bäuerlichen Oberschicht im Gäu. Der Gäuerhaustyp ist der einzige, der wirklich dem Kanton Solothurn zugeordnet werden kann. Die Baukunst in anderen Kantonsteilen wurde stark von den Nachbarkantonen beeinflusst.
In den Jahren 1775/76 fand unter Johann Josef Pfluger ein umfassender Innenumbau statt.

Johann und Maria Pfluger scheuten seit 1981 keinen Aufwand, das schöne Haus zu erhalten. Viele Zimmer haben sie ausgebaut oder restauriert. Zum 400-Jahr-Jubiläum im Jahr 2004 wurde die Hausfassade erneuert und das Dach saniert.

Gäuerhaus Logo Wappen

Bauernhof in Familienbesitz

Unser Hof im alten Dorfkern von Oensingen ist seit dem Bau im Jahr 1604 in Familienbesitz.

Seit 2016 führen wir, Markus und Franziska Pfluger mit den drei Mädchen Katharina, Johanna und Monika, den Hof in der zwölften Generation weiter.

Von Johann und Maria Pfluger (Eltern von Franziska) durften wir einen gut geführten, wunderbar gepflegten und bestens erhalten Hof übernehmen. Es ist uns eine Freude und ein Herzensanliegen, die Tradition auf dem Pflugerhof weiterzuführen. Wir sind immer froh über die Hilfe von Johann und Maria im Haus, Garten und Hof.

Wir haben eine Rindviehmast und bewirtschaften ca. 25 h Land. Ein weiteres Standbein ist der Direktverkauf. Wir legen besonderen Wert auf Qualität und bevorzugen Produkte, die nicht leicht verderben. Unsere verschiedene Edelbrände und Liköre sind ein Genuss für Ihren Gaumen! Es ist für uns eine grosse Freude, dass schon mehrere unserer Schnäpse am Internationalen Spirituosen Wettbewerb mit einer Medaille ausgezeichnet wurden.

Voll Freude setzten wir uns jeden Tag ein, den Betrieb nachhaltig weiterzuführen und Ihnen, unseren Kunden, qualitativ hochwertige Produkte zu bieten.

Lernen Sie uns kennen: Besuchen Sie uns auf unserem Hof oder setzen Sie sich virtuell mit uns in Verbindung. Ganz egal: Wir freuen uns, Ihnen mit unseren Produkten ein Stück Bauernhof zu Ihnen nach Hause zu bringen.